Wersja polska Main page
Die Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)
Zur wirtschaftlichen Situation
Technische Infrastruktur und Umweltschutz
Wissenschaft und Kultur
Internationale Zusammenarbeit
Touristische Attraktionen
Die Woiwodschaft in Zahlen
Eigenes verteidigen wie die Woiwodschaft Oppelan im 1998 gewonnen hat
Strategie für die Entwicklung der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)
Das Investor and Exporter Assistance Center der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)
Eine Region mit vielen Möglichkeiten
Mitglieder der Regionalregierung der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)
Regionalparlament der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)
Informationsbüro der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie) bei der Europäischen Union
Vertretung der Woiwodschaft Oppeln in Mainz
Postkarte senden
Galerie
Eigenes verteidigen wie die Woiwodschaft Oppelan im 1998 gewonnen hat
 Die Woiwodschaft Oppeln (Opolskie) Powiększ tekst Zmniejsz tekst Powrót
 Die Woiwodschaft Oppeln (Opolskie) ›› Technische Infrastruktur und Umweltschutz 
Technische Infrastruktur und Umweltschutz

Hohe Anstrengungen bei Industriebetrieben, der lokalen Politik, Wissenschaftlern und das stetig wachsende Umweltbewusstsein in der Bevölkerung haben dazu geführt, dass sich der Zustand der Umwelt in der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie) von Jahr zu Jahr verbessern konnte. Es entstanden moderne Kläranlagen für Abwässer (derzeit 115 in der Woiwodschaft) und zeitgemäße Müllabladeplätze (heute 49). Immer mehr Ortschaften wurden in der Vergangenheit an das Kanalisationsnetz und Müllentsorgungssystem angeschlossen.

Eine zunehmende Anzahl von Industriebetrieben im Oppelner Land kann das europäische Ökologiezertifikat ISO 14001 aufweisen. Auf dem Territorium der Woiwodschaft befinden sich vier Landschaftsparks und 38 schützenswerte Reservate von einer Gesamtgröße von 318 Hektar.

Updated: 2016-01-05
Made by PRESTO
Counter: 620468
2005 © Selbstverwaltung der Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)